Studierende & Alumni

Statements von Studierenden & Alumni

Der Universitätslehrgang „Immobilienmanagement und Bewertung“ der TU Wien richtet sich gezielt an berufstätige Personen mit einschlägiger Branchenerfahrung und Vorbildung und führt die einzelnen relevanten Wissensbereiche in praxisorientierter Form zusammen – genau das hat mich angesprochen, denn das Immobilienwesen ist eine komplexe Querschnittsmaterie, die unterschiedlichste rechtliche, steuerliche, technische und nicht zuletzt wirtschaftliche Bereiche betrifft.

Ich habe mir erhofft, das eine oder andere Wissensdefizit ausgleichen und von den Erfahrungen der Vortragenden (und der Kollegen im Lehrgang!) – ebenfalls überwiegend Praktiker – profitieren zu können. Im Rückblick betrachtet habe ich Recht behalten und konnte – bildlich gesprochen – einige Puzzlestücke neu finden, vorhandene ordnen und zu einem sinnvollen Ganzen zusammenfügen.

Johannes Endl, Class 2009-2011

ÖRAG Österreichische Realitäten-AG

Die Entscheidung, am postgradualen Studium Immobilienmanagement und Bewertung an der TU Wien teilzunehmen, hat sich vielfach positiv ausgewirkt: ich habe nicht nur mein ursprüngliches Ziel, das bestehende Fachwissen umfassend zu ergänzen und aufzufrischen sowie einen guten Überblick über verschiedenste Bereich der Immobilienwirtschaft zu erlangen, erreicht.

Darüber hinaus haben die Diskussionen mit den Vortragenden oft spannende Einblicke in deren Tätigkeit eröffnet. Aus der Zusammenarbeit mit den Studienkollegen und -kolleginnen haben sich fachlich interessante Aspekte ergeben und es sind hervorragende Kontakte entstanden. Die Möglichkeit, im Anschluß an das Studium Mitglied der RICS zu werden, hat einerseits das fachliche Netzwerk erweitert und ist, wie ich zuletzt feststellen konnte, in der Branche ein anerkanntes Qualitätsmerkmal.

Astrid Grantner, Class 2008-2010

Geschäftsführung EHL Immobilien Bewertung GmbH

Das RICS-akkreditierte Masterstudium „Immobilienmanagement und Bewertung“ war für mich sowohl in fachlicher und persönlicher Hinsicht eine große Bereicherung. In zwei Jahren wurde von zahlreichen Experten ein umfassendes Wissen über das weite Feld der Immobilienwirtschaft vermittelt.

Der Aufwand ein berufsbegleitendes Studium zu bestreiten war angesichts der Freude an interessanten Vorträgen, spannenden Diskussionen und fordernden Teamarbeiten mehr als gerechtfertigt. Das Eintauchen in ein „Studentenleben“ als Erwachsener in einem interdisziplinären Umfeld mit Technikern, Juristen, Ökonomen, etc. hat wesentlich zum Erfolg dieses Lehrganges beigetragen.

Ich konnte auf allen Ebenen durch dieses Studium profitieren, mir umfangreiches fachspezifisches Know-how aneignen und zahlreiche Kontakte und wertvolle Freundschaften knüpfen.

Bernhard Holper, Class 2008-2010

Attacca Projektmanagement GmbH