RICS Akkreditierung
CEPI Akkreditierung

Statements

Mag. Johannes Endl, MSc

ÖRAG Österreichische Realitäten-AG
Class 2009-2011

Der Universitätslehrgang „Immobilienmanagement und Bewertung“ der TU Wien richtet sich gezielt an berufstätige Personen mit einschlägiger Branchenerfahrung und Vorbildung und führt die einzelnen relevanten Wissensbereiche in praxisorientierter Form zusammen – genau das hat mich angesprochen, denn das Immobilienwesen ist eine komplexe Querschnittsmaterie, die unterschiedlichste rechtliche, steuerliche, technische und nicht zuletzt wirtschaftliche Bereiche betrifft.
 
Ich habe mir erhofft, das eine oder andere Wissensdefizit ausgleichen und von den Erfahrungen der Vortragenden (und der Kollegen im Lehrgang!) – ebenfalls überwiegend Praktiker – profitieren zu können. Im Rückblick betrachtet habe ich Recht behalten und konnte – bildlich gesprochen – einige Puzzlestücke neu finden, vorhandene ordnen und zu einem sinnvollen Ganzen zusammenfügen.

Mag. Astrid Grantner, MSc MRICS

Leitung Immobilienbewertung
EHL Immobilien Management GmbH
Class 2008-2010

Die Entscheidung, am postgradualen Studium Immobilienmanagement und Bewertung an der TU Wien teilzunehmen, hat sich vielfach positiv ausgewirkt: ich habe nicht nur mein ursprüngliches Ziel, das bestehende Fachwissen umfassend zu ergänzen und aufzufrischen sowie einen guten Überblick über verschiedenste Bereich der Immobilienwirtschaft zu erlangen, erreicht. Darüber hinaus haben die Diskussionen mit den Vortragenden oft spannende Einblicke in deren Tätigkeit eröffnet. Aus der Zusammenarbeit mit den Studienkollegen und -kolleginnen haben sich fachlich interessante Aspekte ergeben und es sind hervorragende Kontakte entstanden. Die Möglichkeit, im Anschluß an das Studium Mitglied der RICS zu werden, hat einerseits das fachliche Netzwerk erweitert und ist, wie ich zuletzt feststellen konnte, in der Branche ein anerkanntes Qualitätsmerkmal.

Ing. Bernhard Holper, MSc MRICS

Soravia Real Estate Development GmbH
Class 2008-2010

Das RICS-akkreditierte Masterstudium „Immobilienmanagement und Bewertung“ war für mich sowohl in fachlicher und persönlicher Hinsicht eine große Bereicherung.
In zwei Jahren wurde von zahlreichen Experten ein umfassendes Wissen über das weite Feld der Immobilienwirtschaft vermittelt.
Der Aufwand ein berufsbegleitendes Studium zu bestreiten war angesichts der Freude an interessanten Vorträgen, spannenden Diskussionen und fordernden Teamarbeiten mehr als gerechtfertigt.
Das Eintauchen in ein „Studentenleben“ als Erwachsener in einem interdisziplinären Umfeld mit Technikern, Juristen, Ökonomen, etc. hat wesentlich zum Erfolg dieses Lehrganges beigetragen.
Ich konnte auf allen Ebenen durch dieses Studium profitieren, mir umfangreiches fachspezifisches Know-how aneignen und zahlreiche Kontakte und wertvolle Freundschaften knüpfen.

Ing. Peter Klaban, MSc

Verwalter im Erzbistum Wien
Class 2009-2011

Der Lehrgang „Immobilienmanagement & Bewertung“ verbindet auf besondere Weise theoretisches Wissen mit dem nötigen Praxisbezug. So vertieft man in 4 Semestern sein Fachwissen und erhält Anregungen für die tägliche Arbeit. Durch die Projektarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus vielen Bereichen des Immobilienwesens gewinnt man neue Perspektiven und lernt unterschiedliche Strategien kennen. Der Lehrgang war und ist für mich ein - nicht zu unterschätzender - Gewinn.

Mag. Katharina Krilyszyn, MSc

Stv. Bereichsleitung Finanzierungen
Bankhaus Schelhammer & Schattera AG
Class 2010-2012

Das seitens der Technischen Universität Wien angebotene und professionell organisierte postgraduale Masterstudium „Immobilienmanagement und Bewertung“ gibt einen umfassenden Überblick über alle wesentliche Aspekte der Immobilienwirtschaft. Fachlich qualifizierte Vortragende mit entsprechendem praktischen Hintergrund referieren in hochmodernen und zentral gelegenen Räumlichkeiten der Technischen Universität zu den Themen Recht, Technik, Finanzen, Projektentwicklung und Vermarktung rund um die Immobilie. Nach 2 Jahren nehme ich neben einem umfassenden immobilienwirtschaftlichen Know-how ein großes Netzwerk aus Vortragenden und Kollegen mit. Viele von diesen haben meinen beruflichen Weg auch nach Abschluss des Studiums wieder gekreuzt.

Hartmann Standfest, MSc, CEFA

Geschäftsführer Steinfest GmbH
Class 2009-2011
 
Das Masterstudium bietet einen sehr guten Einblick in die Welt der Immobilienbewertung und -gestionierung.
Neben der breit gefächerten theoretischen Ausbildung wird v.a. im Rahmen von Projektarbeiten auf die Praxis Wert gelegt.
Beispielsweise haben wir im Teamwork bei einem bestehenden Zinshaus im 11. Wiener Bezirk den Verkehrswert ermittelt, die wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten eines Dachbodenausbaus geprüft, die Aspekte des Mietrechtes einbezogen, eventuelle mögliche Förderungen kalkuliert, steuerliche Aspekte betrachtet und daraus die Gesamtwirtschaftlichkeit ermittelt.
Ziel dieses Projektes war es die Komplexität des österreichischen Zinshauses zu verstehen und auch managen zu können - und das ist, meiner Meinung nach, sehr gut gelungen.

Mag. Alexander Steinbach, MSc

Geschäftsführer Steinfest GmbH
Class 2009-2011

Mir gefiel, dass die drei Fachgebiete Bautechnik, Ökonomie und Recht zumeist sehr praxisnah dargestellt wurden.  Der sich daraus ergebende – und von den Vortragenden oft gesuchte – Gedankenaustausch mit den ebenfalls seit vielen Jahren im Immo-Bereich tätigen Studenten war für mich hochinteressant.

Dr. Alexander Wanke, MSc MRICS

Schmidtmayr | Sorgo | Wanke Rechtsanwälte
Immoadvalue
Class 2007 – 2009

Looking for a real-life changing event? Seeking for challenging moments? It was a quite spontaneous decision which I took in 2007 to apply for this master program. This enabled me to combine all my strengths and interests, say looking at real estate from legal, technical and architectural aspects. I was lucky to made lots of new friends and to cross borders onto new real estate matters which had a mind turning effect on me. Having worked as a lawyer for some 25 years, my graduation in this program enabled me even to add further new skills. I succeeded to qualify as a member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (MRICS), and finally I have been admitted as a Certified Court Expert (Gerichtssachverständiger) on real estate. Hopefully, many professionals when seeking for additional leadership skills will enjoy the same experience.

Margit Zimmermann, MSc

Bundesimmobiliengesellschaft mbH
Leitung OM-Team
Class 2007-2009

Der Betrieb eines wirtschaftlichen und nachhaltigen Objektmanagements bringt täglich neue Herausforderungen in der sich schnell entwickelnden Immobilienbranche mit sich. Der Universitätslehrgang „Immobilienmanagement & Bewertung“ vermittelt den notwendigen „Blick über den Tellerrand“ um die Immobilienwirtschaft im Zusammenhang zu verstehen. Durch die kompetente Vermittlung fundierten Fachwissens in den Bereichen Recht, Wirtschaft, Technik samt internationalen Bewertungsmethoden gelingt es, die Immobilie im Lebenszyklus zu optimieren sowie für wegweisende Zukunftsfragen gerüstet zu sein.

Frohe Ostern!
» mehr

2. ÖVI Ausbildungskonferenz: Big Data und Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft
» mehr

Neue Gesichter bei ImmoABS
» mehr